08.07.2015: Spieglein, Spieglein an der Hauptstraße

Nicht selten können wir an dieser Stelle kleine Erfolge unserer Fraktion feiern, die sich erst nach einer langen Wartezeit einstellen.


So auch im folgenden Beispiel:

Bereits im Sommer 2009 haben wir einen Verkehrsspiegel für die Wichtericher Straße in Niederelvenich, Einfahrt Wilhelm-Falkenberg-Straße, beantragt. Es handelt sich um eine äußerst unübersichtliche und gefährliche Kreuzung am Ortsausgang in Richtung Zülpich, die häufig auch von Eltern des örtlichen Kindergartens genutzt wird.

Damals konnten wir uns mit dieser Forderung nicht durchsetzen, da bei einer Ortsbegehung „kein Bedarf für einen Verkehrsspiegel“ gesehen wurde. Fast sechs Jahre später überrascht uns nun jedoch dieses Straßenbild:

Auch in diesem Fall hat sich der lange Atem ausgezahlt und wir sind froh, dass diese Gefahrenstelle nun endlich entschärft werden konnte.