10.11.2010 – Prüfung der Kosten für die Durchführung der Stadtranderholung

Das Thema Stadtranderholung Zülpich wurde in der gemeinsamen Sitzung des Schul-und Sozialausschusses erneut diskutiert.

Hierbei wurde auch der Versuch unternommen, Einsparpotenziale seitens des jetzigen Trägers aufzuzeigen.
Aus Sicht der JA-Fraktion fehlte es dieser Aufstellung jedoch an Transparenz.

Die aufgeführten Posten wurden nicht mit Zahlen unterlegt und einige Bezeichnungen, wie Koordination Honorar und Umlage Dienstfahrzeug, geben ohnehin Rätsel auf.

Wir bitten daher um eine genaue Aufschlüsselung der Posten, um Einsparpotenziale besser abschätzen zu können.
Eine solche Übersicht würde es zukünftig auch ermöglichen, mit klaren Vorstellungen in Verhandlungen mit alternativen Trägem einzusteigen.

Als weiteren Punkt bitten wir um Prüfung und Klärung des folgenden Sachverhaltes:
Bei der Gegenüberstellung der Kosten in 2009 und 2010 wurde für 2009 ein Pauschalbetrag von 1500€ für Handy/ Telefonkosten angegeben (für 3 Wochen).
Auch hier wäre ein Blick auf die tatsächlichen Kosten mehr als angebracht.

Bitte setzen Sie den Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses.